News

Condor hat wieder eingeladen: 13. Condor TalkNight in Frankfurt lud zum Austausch unter Freunden und Partnern

Auf der TalkNight feierte der Ferienflieger mit mehr als 400 Branchenvertretern.

Gestern fand bereits zum dreizehnten Mal die traditionelle Condor TalkNight statt. Der Ferienflieger lädt jedes Jahr wichtige Persönlichkeiten aus Luftfahrt, Politik und Tourismus ein. Mehr als 400 Partner, Journalisten, Mitarbeiter und Freunde der Condor kamen in der King Kameha Suite in Frankfurt zusammen und nutzten die TalkNight zum regen Austausch.

Der Vorsitzende der Condor Geschäftsführung, Ralf Teckentrup, eröffnete den Abend mit einer Rede über das vergangene Geschäftsjahr, Herausforderungen der gesamten Branche sowie einem Ausblick auf das kommende Jahr: „Wir werden im kommenden Jahr als Airline Gruppe weiter zusammenwachsen, noch effizienter werden, neue Partnerschaften gründen und alle Chancen nutzen, die sich auch in der heutigen Marktsituation bieten.“

Es war die erste TalkNight mit neu aufgestellter Geschäftsführung. Im September folgte Christian Schmitt für den Bereich Operations auf Uwe Balser, der sich entschieden hat, sich voll auf die Weiterentwicklung und Integration des Kabinenbereichs der Thomas Cook Group Airlines zu konzentrieren.

Bilder des Abends sind unter folgendem Link verfügbar: http://www.wyrwa-foto.de/kunden/CondorTalknight2017

Google +

YouTube

Fotos auf flickr

Pinterest

  • Folgen Sie uns