News

Condor Maskottchen begrüßen Fluggäste am Leipzig/Halle Airport

Diese Woche wartete auf die Passagiere der Condor Flüge eine besondere Überraschung. Die Maskottchen von Deutschlands beliebtester Airline „Lollo und Bernie“ begrüßten die Fluggäste beim Check-in, posierten speziell mit den Jüngsten für gemeinsame Fotos und verbreiteten ausgelassene Urlaubsstimmung.

Condor ist der größte Ferienflieger am Flughafen Leipzig/Halle. Das Gesamtangebot der Fluggesellschaft am mitteldeutschen Airport umfasst in der laufenden Sommerflugplansaison pro Woche 42 Abflüge zu 13 Zielen in Spanien, Portugal, Griechenland, Ägypten, Bulgarien und der Türkei. Damit bietet der Ferienflieger die meisten Touristikflüge ab Leipzig/Halle an.

Mit der kommenden Wintersaison nimmt Condor zudem ein neues Ziel in den Flugplan auf. Ab 1. November steuert der Ferienflieger, für den Reiseveranstalter FTI, neu ab Leipzig/Halle Dubai an. Jeweils mittwochs können Fluggäste aus ganz Mitteldeutschland und darüber hinaus innerhalb von rund sechs Stunden nonstop das Emirat erreichen. Zum Einsatz kommen Flugzeuge vom Typ Boeing 757-300, die bis zu 275 Passagieren Platz bieten.

Google +

YouTube

Fotos auf flickr

Pinterest

  • Folgen Sie uns