News

Digitalisierung über den Wolken: Condor-Kabinenpersonal erhält „SkyTabs“

Condor Kabinencrews sind ab sofort mit ihrem eigenen Tablet, dem SkyTab, unterwegs. Durch den Einsatz der persönlichen Geräte wird nicht nur der Bordverkauf und die Kommunikation optimiert. Durch die Bereitstellung aller flugrelevanten Unterlagen für die Kabinencrews in digitaler Form spart Condor künftig Papier und damit Gewicht.

Bordverkauf: vielfältiges Sortiment mit bargeldloser, effizienter Kaufabwicklung

Das SkyTab verfügt über eine Bordverkaufssoftware, die eigens auf die Bedürfnisse von Condor abgestimmt ist. Gäste können bargeldlos mit allen gängigen Kredit- und Girokarten überwiegend kontaktlos und zügig bezahlen und erhalten ihren Beleg auf Wunsch digital. Darüber hinaus ist dabei auch der Bezahlvorgang mit Apple sowie Google Pay möglich. Durch ein Livetracking des Verkaufs auf jedem Flug werden die Verfügbarkeiten der Produkte in Echtzeit angezeigt. Zudem optimiert die Software die Kommunikation mit allen Schnittstellen im Zuliefererprozess für eine effiziente Logistik.

„Mit der Einführung SkyTab haben wir die Möglichkeit noch besser auf die Bedürfnisse unserer Gäste an Bord einzugehen und den Bordverkauf flexibel gemeinsam mit unseren Zulieferern und Partnern an die Wünsche der Kunden anzupassen“, erklärt Christian Schmitt, Chief Operations Officer Condor. „Damit haben wir auch die Basis für weitere Optimierungen des Borderlebnisses gelegt. Zum Beispiel könnten unsere Kabinencrews über das SkyTab künftig auch datenschutzkonform Informationen zu den Kunden erhalten, um diese namentlich gezielt ansprechen zu können. So wird das Borderlebnis unserer Gäste noch persönlicher, was unser Serviceversprechen als Deutschlands beliebtester Ferienflieger unterstreicht.“

Der neue Bordverkaufsprozess mit individueller Condor-Software wird von dem langjährigen Partner Retail inMotion begleitet.

„Wir schätzen die Partnerschaft mit Condor sehr. Mit der Einführung der Retail inMotion Bordverkaufslösung SkyTab, profitieren Gäste und Condor Crews von einer vollständig integrierten End-to-End-Lösung“, so Stefan Patermann, CEO Retail inMotion. „Sie bietet Condor neben einer branchenführenden Endkundenlösung auch eine ganzheitliche Plattform für den gesamten Prozess von der Zuliefererkette bis zum Verkauf an Bord.“

„Mit der Zusammenarbeit ist Condor als eine der führende europäischen Ferienfluggesellschaften in der Lage, ihren Gästen die für sie passenden Produkte anzubieten und ermöglicht die kontaktlose Zahlung an Bord sowie nach dem Flug online auf ihre Quittungen zuzugreifen“, Jan Blanchard, Chief Commercial Officer, Retail inMotion.

Digitale Unterlagen sparen Gewicht

Auf dem SkyTab sind zudem alle relevanten Informationen zu jedem Flug, Ansagentexte, aber auch Schulungsunterlagen gebündelt. Das SkyTab ist damit ein persönlicher Informationshub für alle Kabinenmitarbeiterinnen und -mitarbeiter, der auch Zugang zu allen relevanten Kommunikationskanälen eröffnet. Nach der Einführung des Electronic Flight Bag für Cockpit Crews vor einigen Jahren, bei dem Pilotinnen und Piloten individuelle Tablets erhielten, die neben Flug- und Wetterkarten auch Checklisten und Handbücher bündeln, wird durch das SkyTab nun auch das Kabinenpersonal entsprechend ausgestattet.

„Individuelle Tablets in Form des SkyTab und des Electronic Flight Bag sind ein wichtiger Schritt für die Digitalisierung der Prozesse an Bord. Sie ermöglichen außerdem Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ständig unterwegs sind, kontinuierlichen Zugang zu allen notwendigen Informationen und Unterlagen – ohne dabei Ordner und Papierunterlagen mit sich führen zu müssen“, so Christian Schmitt.

  • Folgen Sie uns