News

Katzen bewerten Condor zum Schnurren gut

Der Ferienflieger Condor erhält in seiner neuen Marketingkampagne Bestnoten für den Service und Komfort an Bord. In einer groß angelegten Untersuchung mit einer speziellen Testgruppe, bestätigen die Thomas Cook Group Airlines die Qualität ihrer drei Buchungsklassen, Economy, Premium und Business Class.

Bekannt für ihren hohen Anspruch, durften ausgewählte Katzen eine Nacht lang an Bord verbringen und dabei testen, ob die angebotenen Klassen ihren Anforderungen gerecht werden. Die Zufriedenheit der Testgruppe wurde in einem Video festgehalten.

„Urlaubszeit ist eine ganz besondere Zeit, darum geben wir unser Bestes, um unseren Fluggästen den Start in den Urlaub bei uns an Bord so angenehm wie möglich zu gestalten,“ so Tom Morey, Senior Marketing Manager für Thomas Cook Group Airlines. „Niemand kann Komfort so gut beurteilen, wie eine Katze. Sie sind die anspruchsvollsten Tester, die es zufriedenzustellen gilt. Und wir sind sehr froh darüber, sie bei unserem Kabinentest überzeugt zu haben.“

Bei dem Test wurden sowohl die Sitze der Schwesterairline Thomas Cook Airlines UK als auch die von Condor getestet. Beide Fluggesellschaften sind bekannt für ihren ausgezeichneten Komfort auf der Langstrecke, bei Flügen zu Reisezielen wie Cancun oder Las Vegas. Die Tests sind Teil einer qualitätsfokussierten Werbekampagne, die in Deutschland und Großbritannien gestartet ist und hervorheben soll, dass die Kunden der Thomas Cook Group Airlines nur das Beste verdienen.

  • Folgen Sie uns