News

Sonnengarantie mit Condor

Condor fliegt Sonnenanbeter im Frühsommer 2014 zu verschiedenen Traumzielen mit Sonne satt. Je nach Geschmack gibt es vielfältige Angebote auf der Mittel- oder Langstrecke, zum Beispiel zu den fünf Perlen im Atlantik, den kanarischen Inseln Lanzarote (ACE), Fuerteventura (FUE), Gran Canaria (LPA), La Palma (SPC) und Teneriffa (TFS). Sommerliches Klima gibt es außerdem auch jetzt schon in Hurghada/Ägypten (HRG) oder Agadir/Marokko (AGA). Wen es weiter in die Ferne zieht, der kann mit dem Ferienflieger Condor in die Sonne der Dominikanischen Republik nach Santo Domingo (SDQ) oder Punta Cana (PUJ) reisen. Die Flüge sind über alle Buchungskanäle buchbar.
Auf allen Condor Kurz- und Mittelstreckenflügen kann zwischen der Economy Class oder der Premium Economy Class gewählt werden. Die Premium Economy Class beinhaltet neben Annehmlichkeiten wie dem freien Mittelplatz oder dem separatem Check-in ein Premium Menü sowie alle nichtalkoholischen und alkoholischen Getränke kostenfrei zu den Mahlzeiten.
Mit ihrem mediterran-subtropischen Klima sind die kanarischen Inseln ein Wärmegarant, ohne dass es im Hochsommer zu heiß wird. Im Mai kann man hier schon neun Stunden Sonne am Tag genießen. Die Kombination aus milden Temperaturen, Sonne, Meer, feinen Sandstränden und Vulkanen machen die Inselkette im Atlantik aus. Die Lage bringt den Kanaren konstanten Wind und damit paradiesische Verhältnisse für Surfer oder Gleitschirmflieger. Eine Besonderheit ist außerdem die Vielfalt der Pflanzen- und seltenen Tierarten, die auf allen Inseln vor allem in den Nationalparks zu finden ist. Teneriffa ist besonders bekannt für den Nationalpark Teide mit seinem Vulkanberg und der beeindruckenden Mondlandschaft, die zum Unesco Welterbe erklärt wurde.

Condor steuert Lanzarote (ACE) und Fuerteventura (FUE) im Sommer 2014 mehrmals wöchentlich ab Düsseldorf (DUS), Frankfurt (FRA), Hannover (HAJ), Hamburg (HAM), Leipzig (LEJ), München (MUC), Paderborn (PAD), Stuttgart (STR) und Berlin (SXF) an. Gran Canaria (LPA) und Teneriffa (TFS) sind mit Ausnahme von Hannover ebenfalls von diesen Flughäfen zu erreichen. Die Insel La Palma (SPC) wird jeden Dienstag ab Frankfurt (FRA) oder München (MUC) von Condor angeflogen. Aktuell bietet Condor Oneway-Flüge auf die Kanarischen Inseln ab 79,99 Euro in der Economy Class und 159,99 Euro in der Premium Economy Class an.
Die ägyptische Hafenstadt Hurghada lockt schon im Mai mit täglich elf Sonnenstunden und Höchsttemperaturen von rund 30 Grad. Abkühlung findet man hier am besten in der faszinierenden Unterwasserwelt des roten Meeres beim Schnorcheln oder Tauchen. Der Ferienflieger Condor bringt seine Gäste im Sommer 2014 immer montags und donnerstags ab Düsseldorf (DUS), Frankfurt (FRA), Hannover (HAJ), Hamburg (HAM), Leipzig (LEJ), München (MUC), Stuttgart (STR) und Berlin (SXF) nach Hurghada (HRG). Die Flüge sind schon ab 159,99 Euro in der Economy Class und ab 239,99 Euro in der Premium Economy Class buchbar.
Auch Agadir inmitten der Welt von 1001 Nacht ist bekannt für seine vielen Sonnentage. Das Stadtbild ist typisch marokkanisch mit vielen Cafés und Schmuckläden. Nach Agadir (AGA) fliegt Condor in diesem Sommer dienstags ab Düsseldorf (DUS), Frankfurt (FRA), Leipzig (LEJ) und München (MUC). Die Oneway-Komplettpreise liegen in der Economy Class bei ab 99,99 Euro und in der Premium Economy Class bei ab 169,99 Euro.
Die Dominikanische Republik: feinste Sandstrände, türkisblaues Meer und heiße karibische Sonne. Im Wonnemonat Mai liegen die Höchsttemperaturen bereits bei rund 30 Grad und die Sonne zeigt sich etwa sieben bis acht Stunden pro Tag. Santo Domingo, die Hauptstadt der Dominikanischen Republik, ist außerdem reich an historischen Sehenswürdigkeiten aus der Entstehungszeit der „neuen Welt“ und bietet eine große Auswahl an Restaurants und Bars, die die Nacht zu einem bunten Erlebnis zwischen Merengue und Bachata machen. Punta Cana ist bekannt für das paradiesische Panorama seiner Kokosnussküste. Direkt davor liegt ein altes Schiffswrack auf dem Meeresgrund, das von Tauchern erkundet werden kann. Condor fliegt im Sommer 2014 jeden Mittwoch, Donnerstag und Sonntag nonstop ab Frankfurt (FRA) nach Santo Domingo (SDQ). Nach Punta Cana (PUJ) gibt es immer montags, mittwochs, donnerstags, samstags und sonntags ab Frankfurt und jeden Freitag ab München Nonstop-Flüge. Flüge zu diesen Traumzielen können aktuell schon für einen Oneway-Komplettpreis ab 299,99 Euro in der Economy Class, 399,99 Euro in der Premium Economy Class oder 749,99 Euro in der Business Class gebucht werden. Zudem erfolgt die Anreise nach Santo Domingo und Punta Cana in einer Boeing 767-300. Condor stattet die Flugzeuge diesen Typs derzeit mit einer komplett neuen Kabine aus. Die Umrüstung ist im Juli 2014 abgeschlossen, dann erwartet Condor Gäste auf der Langstrecke neben neuen, bequemen Sitzen ein In-Seat Entertainment in allen Klassen und die neue Business Class mit 15 Zoll Bildschirmen, Liegesitzen sowie dem gewohnt exquisiten Service mit Fünf-Gänge-Menü und einer erlesenen Weinauswahl.
Condor Flüge von Frankfurt (FRA) in die unterschiedlichsten Sonnenparadiese sind online unter www.condor.com, im Reisebüro oder telefonisch unter 01806/767767 (0,20 €/Anruf aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk max. 0,60 €/Anruf) buchbar. Für die Anreise nach Frankfurt können für Langstrecken Anschlussflüge ab vielen deutschen und europäischen Flughäfen ganz praktisch gleich bei Condor dazu gebucht werden. Außerdem bietet Condor für 33 Euro pro Person und Strecke günstige Bahn-Tickets an.

  • Folgen Sie uns