News

Uwe Klenovsky erhält globale Verantwortung für den Verkauf bei den Thomas Cook Group Airlines

Uwe Klenovsky (51, im Bild links), ist zum Director Group Airlines Sales & Retail der Thomas Cook Group Airlines ernannt worden. Andre Horn (im Bild rechts), der seit 2013 den Vertrieb im deutschen Markt leitet, wird nun an Uwe Klenovsky berichten. Das Key Account Management, die Gruppenabteilung und der Vertrieb im deutschen Markt liegen nach wie vor in seiner Verantwortung.

„Auf unsere Vertriebspartner hat diese personelle Veränderung keinerlei Einfluss“, so Andre Horn. „Wir werden auch weiterhin alle unsere Reisebüro- und Veranstalterpartner im wichtigen Quellmarkt Deutschland mit hohem Engagement betreuen. Das gesamte Vertriebsteam sowie das Condor Servicecenter stehen dem stationären Vertrieb bei allen Fragen rund um den Einzelplatzverkauf mit Rat und Tat zur Seite. Deutlich mehr Aufmerksamkeit werden wir zukünftig den Buchungsmöglichkeiten für Zusatzleistungen schenken.“

Klenovsky übernimmt die globale Verantwortung für Sales & Retail der Thomas Cook Group Airlines von Achim Lameyer, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt. Klenovsky ist seit 1995 bei Condor und war bis 2015 Commercial Director der Thomas Cook Airlines Belgium. Als Director Group Airlines Sales & Retail wird Uwe Klenovsky für die Seat-only Einnahmen aller weltweiten Verkaufskanäle verantwortlich sein. Sein Fokus wird auf der Stärkung der Verkaufsaktivitäten durch externe Vertriebssysteme wie Dynamic Packaging und Online Reisebüros sowie auf klassischen Reisebüros und spezialisierten Reiseveranstaltern rund um den Globus liegen.

Uwe Klenovsky wird das Vertriebsteam mit Kolleginnen und Kollegen aus UK, Deutschland, Mallorca und Chicago leiten und an Ralf Teckentrup, den Vorsitzenden der Geschäftsführung der Condor Flugdienst GmbH und Chief Commercial Officer Thomas Cook Group Airlines, berichten.

Google +

YouTube

Fotos auf flickr

Pinterest

  • Folgen Sie uns