News

„Dein Traum, dein Gebot, dein Deal“: Auktion für Condor-Flugtickets

Auctopus

Frankfurt, den 3. Juni 2019 – Deutschlands beliebtester Ferienflieger startet innovative Zusammenarbeit mit Auctopus: Das Start-Up aus Wiesbaden ermöglicht Bietern im Rahmen von Auktionen, Produkte und Dienstleistungen für ihren ganz individuellen Preis zu ersteigern. Condor ist die erste und einzige Fluggesellschaft, mit der Auctopus heute ihr Portal startet, und bietet so die Möglichkeit, Tickets zu besonderen Schnäppchenpreisen zu kaufen. Den Anfang machen Auktionen für Condor-Tickets nach Griechenland, es folgen Flüge auf die Seychellen und nach Ostafrika sowie nach Italien. Gebote können unter www.auctopus.com abgegeben werden.

„Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit Auctopus, da sie uns als Ferienflieger die Möglichkeit gibt, auch neue und innovative Wege in unserer Vermarktung zu gehen. Umgekehrt hat Auctopus durch die Condor-Flüge ein renommiertes Produkt in seinem Portfolio. Wir sind gespannt, wie es läuft!“, so Ralf Teckentrup, CEO von Condor.

Der Mechanismus ist denkbar einfach: Interessierte bieten ihren individuellen Preis auf der Webseite von Auctopus auf ausgesuchte Condor-Flüge – und mit etwas Glück fliegen sie genau zu diesem Preis mit Condor in den Urlaub. Vom 3.-6. Juni kommen Griechenlandfans voll auf ihre Kosten, weitere Auktionen werden im Laufe des Monats Juni folgen. Insgesamt stehen Schnäppchenjägern über 700 Flüge zur Verfügung, der Reisezeitraum variiert für die Auktionen von insgesamt Juli bis Oktober.

Auctopus vereinbart mit seinen Anbietern auch die Unterstützung von gemeinnützigen Organisationen wie der Fly & Help Stiftung von Reiner Meutsch. Condor arbeitet bereits seit Jahren eng mit der Stiftung zusammen und unterstützt im Rahmen ihrer Initiative „ConTribute“, in der das soziale Engagement von Condor gebündelt ist, den Bau von Schulen in Condor-Zielgebieten.

Google +

YouTube

Fotos auf flickr

Pinterest

  • Folgen Sie uns