News

News

Condor Erstflug nach Málaga gestartet

Pünktlich zum Beginn der Osterferien: Condor hob heute erstmals ab von Düsseldorf nach Málaga. Der A321 brachte die Gäste heute Nachmittag in die zweitgrößte Stadt Andalusiens, bekannt als das Tor zur Costa del Sol. Der beliebte Urlaubsort wurde neu in den Sommerflugplan 2022 aufgenommen. In Málaga werden Urlauber von Stränden und einem einzigartigen Panorama der umliegenden Bergkette Sierra de Mijas erwartet. Deutschlands beliebtester Ferienflieger fliegt montags, donnerstags, samstags und sonntags von Düsseldorf nach Málaga. Tickets sind ab 59,99 Euro verfügbar, unter www.condor.com oder telefonisch.

Neben dem Erstflug ab Düsseldorf, startete Condor an diesem Samstag auch erstmals ab Nürnberg und Friedrichshafen auf die beliebteste Insel der Deutschen – Mallorca. Ab Nürnberg wird Palma täglich angeflogen. Am heutigen Samstag kam eine A330 zum Einsatz. Vom Bodensee-Flughafen Friedrichshafen werden drei wöchentliche Verbindungen angeboten, dienstags, donnerstags, samstags. Heute hob eine A320 ab. Durch die zwei neuen Abflughäfen können Gäste aus Deutschland flächendeckend zu den beliebtesten Urlaubszielen fliegen.

  • Folgen Sie uns